1988 - 1997 - Ein neuer Kapellmeister - 10 Jahre Holzland-Blaskapelle

Kurt Müller

Wegen Differenzen zwischen Vereinsführung und Dirigenten hat Herr Sälzl im Februar 1988 sein Amt zur Verfügung gestellt. 

Am 01.03.1988 wurde Kurt Müller aus Taufkirchen/Vils als Kapellmeister engagiert. Kurt Müller ist Musikpädagoge und hauptberuflich bei der Kreismusikschule in Erding angestellt. 

1989 erhielt die Holzland-Blaskapelle einen eigenen Musikraum im Pfarrheim in Steinkirchen. 

1997 feierte die Blaskapelle ihr 10-jähriges Jubiläum mit einem Konzert in der Holzlandhalle in Inning am Holz. Der damalige 1. Vorstand Georg Wimmer ließ mit einem kurzen Rückblick den Werdegang der Kapelle Revue passieren.